Stellenausschreibung

wir suchen zum 1.1.2022 eine Assistenz des Vorstands der Zentralwerk eG im Umfang von ca. 20h/Woche

Das Zentralwerk ist ein Ort für Wohnen, Arbeiten und Kultur in Dresden-Pieschen. Die Vision des Zentralwerks ist es, einen Freiraum für selbst gestaltetes Leben, Kultur und Kunstproduktion in Dresden zu öffnen. Damit setzen wir auf Selbstorganisation, Vielfalt und Zivilgesellschaft. Gemeinnützig und nicht profitorientiert stellt das Zentralwerk Räume für kulturelles Schaffen zur Verfügung.

Durch die Vermietung von Atelier-, Wohn- und Arbeitsräumen sowie die Bereitstellung von Gemeinschaftsflächen entstehen Möglichkeits- und Wirkungsräume an einem gemeinschaftlichen Ort, der den Akteuren spartenübergreifende Zusammenarbeiten und künstlerische Auseinandersetzungen sowie selbstbestimmte Wohn- und Lebenskultur ermöglicht.

Das Nutzungs- und Finanzierungskonzept der Gebäude verwirft die Aussicht auf Profit durch Eigentum zugunsten von Beständigkeit und Teilhabe und wirkt dadurch sozialen Abgrenzungstendenzen entgegen. Durch gemeinschaftlich genutzten Freiraum sollen Projekte realisiert werden, die zur Einbindung des Ortes in den städtischen Kontext beitragen, dessen nationale und internationale Wahrnehmung unterstützen sowie die persönliche und künstlerische Entfaltung der Akteure fördern.

Für die professionelle Betreuung des Büro- und Geschäftsmanagements der Zentralwerk Kultur- und Wohngenossenschaft eG suchen wir eine

Assistenz des Vorstands der Zentralwerk eG im Umfang von ca. 20h/Woche

Die Assistenz gewährleistet die stabile und nachhaltige Vermietung von Atelier- und Wohnräumlichkeiten im Zentralwerk. Sie fördert den Erfolg der selbstorganisierten und oftmals ehrenamtlichen Tätigkeiten im Zentralwerk und profiliert es als sichtbaren nicht profitorientierten Ort des Lebens, Arbeitens und künstlerischen Schaffens in Dresden.

Die zu besetzende Position umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenbereiche:

 Kaufmännische Immobilienverwaltung:

  • Mietenbuchhaltung
  • Betriebskostenabrechnung
  • Finanzbuchhaltung und Rechnungsprüfung, UmSt. Voranmeldung
  • Finanzberichtswesen

Büromanagement:

  • Vertragswesen (Bearbeitung und Erstellung von Mietverträgen und Kündigungen)
  • Schriftverkehr mit Unternehmen, öffentlichen Stellen, Verbänden etc.
  • Aktive Mietendenbetreuung, Kommunikation mit Mietenden
  • Terminkoordination
  • Allgemeiner Schriftverkehr

Was Sie mitbringen sollten und was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Immobilienverwaltung oder äquivalente einschlägige Erfahrungen in der Immobilien-/Hausverwaltung
  • Sicherer Umgang mit Software für Immobilienwirtschaft sowie Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Organisationsstärke und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich geführten Projekten sind von Vorteil
  • Wir freuen uns über Kommunikationsstärke und strategisches Bewusstsein.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz an einem künstlerisch anregenden Ort, der sich durch Diversität, Selbstorganisation und der Überschneidung von Wohnen, Leben und kreativem Schaffen auszeichnet;
  • Ein Netzwerk von motivierten, inspirierenden Menschen;
  • Flexible Arbeitszeiten;
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer lernenden Organisation.

 

Die Tätigkeiten können in freier Mitarbeit oder im Anstellungsverhältnis ausgeführt werden.

Der Arbeitsort ist Dresden. Gern unterstützen wir nach Möglichkeit beim Ankommen in der Stadt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an genossenschaft@zentralwerk.de.

Bewerbungsfrist: 26.11.2021

Die Bewerbungsgespräche werden individuell vereinbart und voraussichtlich im Zentralwerk stattfinden. Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallen, können leider nicht erstattet werden.

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Roswitha Maul, Michael Sommermeyer

genossenschaft@zentralwerk.de